Presse

LearningCampus gGmbH

Presse

2016

Tag der offenen Tür

Bad Kissinger Anzeiger
08.06.2016

Pädagogischer Hochseilgarten und vieles mehr.

Mehr...


Sommer trifft auf Erlebnis

Der Neue Tag
06.06.2016

Zwei Standorte, 22 Kommunen und Unternehmen und über 15 Aktionen: Das Ferienprogramm von Learning-Campus steht, die Anmeldungen laufen...

Mehr...


Vilsecker Jugendtreff will jüngere Kinder ansprechen

Amberger Zeitung
25.02.2016

An zwei Tagen besuchten die Schüler der 4., 5. und 6. Klassen der Mittelschule Vilseck mit ihren Klassenlehrern Paula Weiß, Sieglinde Kohl, Hildegard Seegerer-Thiel und Philipp Mitterer den Jugendtreff der Stadt in der Kirchgasse.

Mehr...


Zusammenarbeit klappt bestens

Der Neue Tag
25.02.2016

Gemeinderat Trabitz informiert sich aus erster Hand über Integrationsarbeit.

Die Flüchtlingsthematik wird im Gemeinderat nicht ausgeblendet. Derzeit leben neun unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in dezentralen Unterkünften im Gemeindegebiet. „Spannungen entstehen daraus nicht, zumal die Jugendlichen bestens betreut werden“, sagte Bürgermeisterin Carmen Pepiuk in der Februarsitzung. „Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Kreisjugendamt klappt so gut, wie man sich das nur wünschen kann“, betonte „Learning-Campus“-Geschäftsführer Stephan Müller.

Mehr...


Viel Leben auf der Burg

frankenpost.de
16.02.2016

Seit einem Jahr betreibt der Learning Campus in Hohenberg Jugend- und Sozialarbeit. Nun sollen die Umbau- und Sanierungsarbeiten weiter gehen.

Ein Jahr Learning Campus auf Burg Hohenberg und viele prägende Erfahrungen mittendrin im Fichtelgebirge: Mehr als genug Beweggründe für ein informatives Treffen zwischen Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel und Stephan Müller, dem Geschäftsführer von Learning Campus.

Mehr...

2015

Bürgermeister schwebt durch den Wald

FRANKEN POST
20.06.2015

Einer der ersten Kletterer im neuen Hochseilgarten in Bad Alexandersbad ist Bürgermeister Peter Berek gewesen. Träger der Anlage sind der Verein Learning Campus und das EBZ. Foto: H.B. Lokalteil

Mehr...


Über den Dächern der Kurgemeinde

FRANKEN POST
20.06.2015

In Bad Alexandersbad wird ein Hochseilgarten eingeweiht. Erste Nutzer sind Flüchtlingskinder. Aber auch die Prominenz wagt sich in die Höhe.

Bad Alexandersbad – Taten statt Worte haben die Verantwortlichen bei der Eröffnung des neuen Hochseilgartens im Wald hinter dem Evangelischen Bildungswerk in der Kurgemeinde sprechen lassen. Sowohl Andreas Beneker, Bürgermeister Peter Berek und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel verzichteten auf Grußworte und erklommen (in dieser Reihenfolge) mit Hilfe von Stephan Müller und seinem Team von Learning Campus die luftigen Höhen zwischen Waldboden und Baumwipfeln.

Mehr...


Feines Porzellan für die Burgtafel

BLICKPUNKT
18.02.2015

HOHENBERG AN DER EGER • Was hat die Burg Hohenberg mit dem Bundeskanzleramt, dem Bayerischen Landtag und manchem First-Class-Hotel auf der Welt gemeinsam? Ab März wird auf Burg Hohenberg wieder getafelt - und zwar auf Qualitätsporzellan der Hohenberger Porzellanmanufaktur Dibbern.

Mehr...


Burgherr aus Zessau

DER NEUE TAG
16.01.2015

Der LearningCampus wächst: Der Zessauer Verein übernimmt die Trägerschaft der Burg Hohenberg. Die Jugendherberge schloss im November aus wirtschaftlichen Gründen. Neues Konzept und politische Hilfe sollen frischen Windvbringen.

Mehr...

2014

Viel Spaß und Motivation

DER NEUE TAG
16.10.2014

Der LearningCampus wächst: Der Zessauer Verein übernimmt die Trägerschaft der Burg Hohenberg. Die Jugendherberge schloss im November aus wirtschaftlichen Gründen. Neues Konzept und politische Hilfe sollen frischen Windvbringen.

Mehr...


Lernen fordert: Siebtklässler in der Stützelvilla

DER NEUE TAG
11.10.2014

Windischeschenbach. (ab) Teamarbeit, Vertrauen, Herausforderung: Mit diesem Konzept begleitet "VEZ-Learning Campus" die Menschen, angefangen von Kindern über Schüler bis hin zu Jugendlichen, Auszubildenden und Führungskräften. "Learning" ist eine Herausforderung.

Mehr...


 

Zuschuss für den Heiligenhof

SAALE ZEITUNG
10.10.2014

INVESTITION. Bildungsstätte wird saniert. Der Freistaat schießt eine Millionen Euro zu. Das versprach Sozialministerin Emilia Müller (CSU) bei ihrem Besuch am Mittwoch.

Mehr...


 

Zuschuss für den Heiligenhof
Die Bildungsstätte wird saniert – Der Freistaat gibt eine Million Euro

MAIN POST
09.10.2014

Bad Kissingen. Investitionsbedarf am Heiligenhof. Die Elektrik im Haupthaus stammt aus den 1950er Jahren und ist hoffnungslos veraltet. Gleiches gilt für den Brandschutz, die Wasserleitungen und die Heizungsanlage. Für mehr als zwei Millionen Euro soll das Gebäude ab Herbst 2015 saniert werden.

Mehr...


 

Einmal wohnen wie die Ritter

FRANKENPOST
09.09.2014

Hohenberg a.d. Eger. Die Übernachtungszahlen der Jugendherberge in der Burg Hohenberg gehen nach oben. Schulklassen, Chöre und sogar ganze Seminare schätzen das Flair der mittelalterlichen Festungsanlage.

Mehr...


 

Voll ins Schwarze
Macher des Ferienprogramms treffen Nerv der Kinder - Bogenschießen-Wettkampf zum Abschluss

DER NEUE TAG
03.09.2014

Kemnath. (jzk) Musik, Sport, Spiel und Spaß standen beim Ferienprogramm im Mittelpunkt. Was sich die Kinder während der Woche mit ihren Betreuern erarbeiteten, führten sie bei einer Abschlussveranstaltung ihren Eltern und Großeltern vor.

Mehr...


 

Verschworene Gemeinschaft in den Ferien

DER NEUE TAG
30.08.2014

Kemnath. (jzk) Nichts anhaben konnte den Kindern das schlechte Wetter beim Ferienprogramm "Learning Campus". Bei Regen machten sie es sich im Mehrzweckraum der Grundschule bequem.

Mehr...


 

Revue zum Abschluss
Learning-Campus Ferienprogramm zu Ende - Positive Bilanz

DER NEUE TAG
27.08.2014

Eschenbach/Kemnath. (rn) Ein großes Showprogramm zum Abschluss. Mit dem Auftritt des Theaterkurses endete das dreiwöchige Learning-Campus-Ferienprogramm. Knapp 600 Kinder erlebten an drei Standorten eine schöne Ferienwoche.

Mehr...


 

Natur pur: Forscherkids fernab von Computer und Playstation

DER NEUE TAG
25.08.2014

Kemnath. (jzk)"Natur schafft Erlebnisse" war die Losung für die Forscherkids in der dritten Ferienwoche. Die begeisterten Umweltforscher verbrachten einen Tag am Bach und prüften ihr Wissen beim Bachquiz.

Mehr...


 

Welt der Fantasie

DER NEUE TAG
22.08.2014

Kemnath. (jzk) "Tauche zusammen mit anderen mutigen Jägern ab in eine Welt der Fantasie und der Geheimnisse" lautete das Motto beim Ferienprogramm "Learning Campus" auf dem Schulgelände.

Mehr...


 

In der Räuber-Lehre

DER NEUE TAG
17.08.2014

Kemnath. (jzk) "Die Räuber sind los" hieß es im "Learning Campus"-Ferienprogramm auf dem Schulgelände. Sieben Buben und Mädchen bestanden einige Mutproben, um in die Räuberbande aufgenommen zu werden.

Mehr...


 

Nichts für Stubenhocker

DER NEUE TAG
15.08.2014

Kemnath. (jzk) Action war angesagt bei der "Outdoorchallenge", die der Verein Learning Campus im Ferienprogramm organisiert hat. Ob bei der Fahrradrallye, im Geschicklichkeitsparcours, beim Bogenschießen - die Kinder konnten was erleben.

Mehr...


 

Vergnügen jenseits des Lehrplans
15 Gemeinden und fünf regionale Unternehmen vertrauen auf "Learning Campus"

DER NEUE TAG
01.08.2014

Zessau. (bjp) Mit Hilfe einer Kartoffel Strom erzeugen oder ein rohes Ei aus drei Metern Höhe fallen lassen, ohne dass es zerbricht - wie geht das denn? Verblüffende Experimente, stets ein Stück jenseits des Lehrplan-Standardwissens und doch ohne jede "Hexerei", lockten wieder viele Kinder und ihre Eltern nach Zessau zum Auftakt von "Campus Ferien" und des Trabitzer Ferienprogramms.

Mehr...


 

Ab in den Sommer

VierStädtedreieck aktuell
18.07.2014

VierStädtedreieck. An den Standorten Eschenbach und Parkstein wird auch heuerwieder das Ferienprogramm von LearningCampus angeboten. Indianer auf Spurensuche, Räuber unter sich und eine Menge pfiffige Ideen rund um Energie und Co.

Mehr...


 

Sommerferien an den Start
Kick-Off zur Ferienfreizeit mit Learning-Campus am 26. Juli in Zessau

DER NEUE TAG
18.07.2014

Zessau. (bjp) Bald sind die Räuber los, die Baumeister packen an und der Sommerbeat wummert in den Ohren: Mit den Ferien beginnt die Ferienfreizeit von "Learning-Campus" - zum zehnten Mal. Der Startschuss fällt am Samstag, 26. Juli, bei einem Fest am Gemeinschaftshaus.

Mehr...


 

Kraft und Konzentration waren gefragt, beim Bogenschießen.

DER NEUE TAG
24.06.2014

Grafenwöhr. Kraft und Konzentration waren gefragt, beim Bogenschießen. Doch mit fachlicher Anleitung landeten sogar die Jüngeren einen Treffer.
Auch die Kanufahrten auf dem Bierlohweiher waren begehrt. Die Kinder standen gerne Schlange bis sie an der Reihe waren.

Mehr...

 

2013

"Einzigartig in Bayern"
Ferienbetreuung: Programm erntet Begeisterung

DER NEUE TAG
14.03.2013

Eschenbach. (rn) "Learning Campus" macht Ferien. Und das bedeutet für den Sommer Spannung, Spaß und Aktionen im Vierstädtedreieck. Das Programm für die in den vergangenen Jahren mit zunehmendem Interesse angenommene Ferienbetreuung steht und fand bei einem Informationsgespräch im Rathaus begeisterte Zustimmung. "In diesem Umfang sind wir in Bayern einzigartig", verkündete der dafür verantwortliche Diplom-Sozialpädagoge (FH) Stephan Müller erfreut.

Mehr...


 

Mit Navi ins Mittelalter und zurück
„Multimedia-Guides“ geleiten Besucher durch den Geschichtspark – Saison beginnt am Samstag

DER NEUE TAG
13.03.2013

Bärnau. (tr) Das Mittelalter ist nicht nur im Segment Actionfilm in. Im vergangenen Jahr besuchten rund 25 000 Menschen den Geschichtspark Bärnau-Tachov und machten sich ein Bild davon, wie unsere Vorfahren in grauer Vorzeit ihr Leben gemeistert haben. Heuer haben die Macher wieder ein enormes Programm auf die Füße gestellt. Am Samstag öffnet das Freilichtmuseum seine Tore in die zweite Voll-Saison.

Mehr...


 

Für Piraten und Forscher
Programm für die „Ferienaktionen im Kemnather Land“ steht fest

DER NEUE TAG
11.03.2013

Kemnath. (stg) Noch sind es zwar einige Monate bis zu den Sommerferien, ab sofort ist aber schon die Anmeldung für die Ferienaktionen im Kemnather
Land möglich. Die Kommunen Kemnath, Immenreuth, Kulmain, Kastl, Brand und Neustadt am Kulm sowie die Firma Siemens Healthcare bieten diese wieder mit dem Verein LearningCampus-VEZ (ehemals Extra-Touren) an.

Mehr...


 

Erlebnis-Campus „Heiligenhof “
Learning-Campus-Team für Seminare im Geschichtspark ausgebildet

SAALE ZEITUNG
08.03.2013

PÄDAGOGIK Die Bildungsstätte und ihr Partner wollen mit einem in Bayern einzigartigen Angebot neue Zielgruppen fast jeden Alters erschließen.Der Auftakt war recht viel versprechend.

Mehr...


 

Trainer werden Schüler
Learning-Campus-Team für Seminare im Geschichtspark ausgebildet

DER NEUE TAG
06.03.2013

Bärnau. Im Geschichtspark erfahren Kinder und Jugendliche Alltagsleben vergangener Zeiten hautnah. Für die neue Saison haben sich die Verantwortlichen einen hochkarätigen Partner in Sachen Jugendarbeit an Bord geholt: Den „LearningCampus“ aus Trabitz.

Mehr...


 

Physik zum Anfassen
Der Learning Campus auf der Burg Hohenberg geht neue Wege im Bereich der Erlebnispädagogik. Er soll Naturwissenschaften greifbar machen.

FRANKENPOST
30.01.2013

Hohenberg - Raus aus der Schule, rein ins Abenteuer. Mit dem "Learning Campus" betritt die Burg Hohenberg in Zusammenarbeit mit dem Verein für Erlebnispädagogik und zukunftsorientierte Jugend- und Sozialarbeit (VEZ) neue Wege in der Schulbildung.

Mehr...

 

2011

Vom Tipi in den Zirkus - Schon 200 Kinder aus Vierstädtedreieck für Ferienfreizeit angemeldet

DER NEUE TAG
26.07.2011

Eschenbach. (ly) "Die erste Woche ist voll",verkündete Stephan Müller,dass die Ferienfreizeit einen noch größeren Zulauf hat als erwartet. „Ich bin schon überrascht", betonte auch Bürgermeister Peter Lehr. Insgesamt haben sich bereits 200 Kinder aus dem ganzen Vierstädtedreieck angemeldet.

Mehr...


 

Arbeitsplatz als riesige Festmeile - Familienfeier bei Siemens lockt 3500 Besucher an - Zauberer, Klettern, Segway und GPS-Touren

DER NEUE TAG
14.07.2011

Kemnath. (hwk) Fast 3500 Besucher folgten der Einladung zum Familientag, den die Firma Siemens wieder für die rund 1220 Mitarbeiter und deren Familien auf dem Werksgelände veranstaltete. Bei herrlichstem Sommerwetter nutzten viele die Möglichkeit, gemeinsam zu feiern, Spaß zu haben und gemütlich zusammenzusitzen.

Mehr...


 

Der Klettergarten steht bereits - Das Grafenwöhrer Waldkinderfest am 22. Mai wird viele Attraktionen bieten

DER NEUE TAG
11.05.2011

Grafenwöhr. (myd) Rund um die Bierlohweiher wird schwer gearbeitet. Bereits in gut einer Woche, am 22. Mai um 11 Uhr startet dort auf den Freiflächen und im Wald ein riesengroßes Fest für Kinder.

Mehr...


 

Klettergarten im Park der Stützelvilla - Neue Attraktion des Kreisjugendrings - Harmonische Frühjahrsvollversammlung

DER NEUE TAG - 18.04.2011

WINDISCHESCHENBACH. Das Jugendtagungshaus Stützelvilla ist jetzt noch attraktiver. Vor der Frühjahrs-Vollversammlung des Kreisjugendrings wurde ein Klettergarten der Bestimmung übergeben.

Mehr...


 

Startschuss für neue Bogen-Schießanlage

SAALE ZEITUNG - 05.04.2011

BAD KISSINGEN. Die Bildungsstätte "Der Heiligenhof" in Bad Kissingen wartet im Jahr 2011 mit einem neuen Highlight auf: Auf dem Außengelände entsteht eine überdachte Bogen-Schießanlage mit mehreren Bahnen. Die Arbeiten dazu sind bereits in vollem Gange.

Mehr...


 

Stadträte fast so begeistert wie Kinder - Mit großer Mehrheit beschließt das Gremium Neuauflage der Ferienfreizeit mit GS Extra-Touren

DER NEUE TAG - 10.03.2011

Eschenbach. (rn) Die Ferienfreizeit, 2010 erstmals angeboten, bleibt keine Eintagsfliege. Der überwältigende Erfolg und die für 2011 bereits eingegangenen Nachfragen machten es den Stadträten leicht, das neue Angebot der Firma GS Extra-Touren anzunehmen.

Mehr...


 

„Das schweißt die Kinder zusammen" - Pressather Stadträte beschließen Beteiligung am Programm "Ferienfreizeit im Städtedreieck"

DER NEUE TAG - 17.01.2011

Pressath. Über die Teilnahme der Stadt an der Ferienfreizeit in Eschenbach stimmten in der Stadtratssitzung, am Donnerstag die Räte ab. Unter dem Motto "Ferienfreizeit im Städtedreieck" soll das Programm, das im vergangenen Jahr für die Eschenbacher Kinder angeboten war, auf Pressath und Grafenwöhr ausgeweitet werden.

Mehr...


 

Verrückte Idee als „Exportschlager“ - Steigendes Interesse am Ferienprogramm im Kemnather Land – Von Immenreuth nach Windischeschenbach

DER NEUE TAG - 12.01.2011

Kulmain/Kemnath. Das Ferienprogramm Kemnather Land wird zum Exportschlager. Die Idee, Kindern in den Sommerferien ein umfassendes, einwöchiges und abwechslungsreiches Programm unter der Obhut ausgebildeter Betreuer anzubieten, wurde im kleinen Rahmen geboren. Die Stadt und das Siemenswerk machten auf dem Gebiet den ersten Schritt.

Mehr...

 

2010

"Abenteuerliche" Extra-Touren - Stephan Müller wirbt beim Jugendausschuss für Einstieg der Stadt bei Eschenbacher Ferienfreizeit

DER NEUE TAG - 14.12.2010

PRESSATH. Um eine attraktive Facette bereichern will der Jugendausschuss des Stadtrats das kommunale Ferienprogramm. Die Stadt erwägt, sich als Ergänzung zu den Angeboten der Vereine dem Ferienfreizeiten-Programm anzuschließen, das die Nachbarstadt Eschenbach seit diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der "GS Extra-Touren GbR" anbietet.

Mehr...




Programme immer ausgefeilter - Positive Zwischenbilanz des Kemnather Ferienprogramms - Viel Bewegung an frischer Luft

DER NEUE TAG - 23.08.2010

Kemnath. (jzk) Nach der positiven Resonanz der letzten fünf Jahre bietet Siemens mit der Stadt Kemnath auch heuer eine qualifizierte Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche an. "Unsere Programme werden jedes Jahr ausgefeilter", freut sich Projektleiter Stefan Müller von GS Extra-Touren.

Mehr...


 

Tellerdreher und Fakire - Nach einer Woche "Zirkus Zauberland" sind Ferienkinder reif für eine Vorstellung

DER NEUE TAG - 21-22.08.2010

Eschenbach. (ly) "Drachenzahn" und "Doktor Ziegelstein" können Gedanken lesen. Die Zauberer wissen ganz genau, an welche Zahl die anderen Kinder denken. Der selbstgebastelte Zauberstab ist hilfreich, wenn Nele und Julian nicht weiterkommen. Die beiden sind Mitglieder des "Zirkus Zauberland", der in dieser Woche als Ferienfreizeit sein Zelt in der Förderschule aufgeschlagen hat.

Mehr...


 

Teamwork im mobilen Hochseilgarten - SPD-Ortsverein bietet 20 Kindern und Jugendlichen außergewöhnlichen Ferientag

DER NEUE TAG - 15.08.2010

Eschenbach. Bammel hatten die meisten Teenager, auch wenn sie es nicht zugeben wollten. Rund 20 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 16 Jahren wagten sich auf den mobilen Hochseilgarten. Damit nutzte der SPD-Ortsverein gleich die Anlage, die von der Firma Extra-Touren für die Ferienfreizeit aufgebaut worden ist.

Mehr...


 

Kein Grund, Kriegsbeil auszugraben - Ferienfreizeit am Rußweiher lockt kleine Indianer nicht nur aus Eschenbach - Idealer Standort

DER NEUE TAG - 12.08.2010

Eschenbach. (ly) Die Indianerstämme "Schneller Pfeil" und "Starker Adler" bevölkern derzeit Eschenbach. Die kleinen Indianer im Alter zwischen fünf und acht Jahren haben bereits ein Tipi gebaut und Amulette als Erkennungszeichen gebastelt. Ereignisreich sind die Tage bei der Ferienfreizeit. Gerade versuchen sie, im selbstgebauten Floß am Rußweiher klarzukommen.

Mehr...


 

Zirkus, Stadtbau, Indianer - Siemens und die Stadt Kemnath bieten gemeinsam Ferienprogramm an

DER NEUE TAG - 03.08.2010

Kemnath. (jzk) Seit sechs Jahren gibt es das Ferienprogramm der Firma Siemens schon. Die Stadt beteiligt sich heuer zum fünften Mal daran. "Diese gemeinsame Ferienfreizeit hat sich bestens bewährt" lobte Bürgermeister Werner Nickl bei einer Besprechung im Rathaus mit Segmentleiter Alfred Koch von der Firma Siemens und Projektleiter Stefan Müller.

Mehr...


 

Navigieren und zehn Kilometer paddeln - Grenzübergreifende Teamarbeit bei Outdoor-Challenge

DER NEUE TAG - 02.08.2010

Grafenwöhr/Myto. Kurz vor Schuljahresschluss gab es völlig ungewohnte Lernorte und auch -inhalte für deutsche und tschechische Jugendliche aus den Partnerschulen Grafenwöhr und Myto. Auf dem Stundenplan standen erlebnispädagogische Team-Aufgaben, bei denen sich die Schüler in gemischten Gruppen bewähren mussten. Das Abenteuer hieß "Outdoor-Challenge" und verlangte grenzübergreifende Zusammenarbeit.

Mehr...


 

Teamgeist und Disziplin - Abschlussausflug stärkt Gemeinschaftssinn der Kinder

DER NEUE TAG - 28.07.2010

Kemnath. "Einer für alle, alle für einen" - so lautete das Motto für die Hortgruppen "Big Team" und "Die Detektive" der Kindertagesstätte "Li-La-Löhle" beim Abschlussausflug. Früh am Morgen trafen sich die Jungs und Mädels voller Erwartungen in Immenreuth vor der Familienferienstätte. "Team - Vertrauen - Herausforderung" waren die Schlagwörter, die sie an diesem Tag immer wieder begleiten sollten.

Mehr...


 

Partymeile bei Siemens - 2000 Gäste feiern - Erlös geht an ,,Hilfe für Anja" und „Aktion Lichtblicke"

DER NEUE TAG - 19.07.2010

Kemnath. (hwk) Die Stimmung auf der ,,Partyrneile" beim Sommerfest der Firma Siemens hätte besser nicht sein können. Bereits von weitem deuteten die großen Ballons in luftiger Höhe auf die Veranstaltung der Extra- klasse hin, die die Betriebsleitung für ihre Mitarbeiter als kleines Dankeschön für ihr Engage- ment organisierte.

Mehr...


 

Heißer geht’s nicht mehr! - Sonne und Hitze pur beim Kemnather Familienfest

SIEMENS NEWS CENTER - 16.07.2010

Auch die Rekordtemperaturen hielten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrenFamilien nicht ab, am Samstag, 10. Juli, das Kemnather Sommerfest auf dem Werksgelände zu besuchen. Viele Attraktionen und ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgten von 10 bis 16 Uhr für Abwechslung und gute Laune bei den großen und kleinen Gästen.

Mehr...


 

Eine Ministerin beim Probesitzen - Bayerische Familienministerin Christine Haderthauer besucht den Heiligenhof - Spiel mit Kindern

SAALE ZEITUNG - 09.07.2010

BAD KISSINGEN. Die Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sazialordnung, Familie und Frauen, Christine Haderthauar, besuchte am Mittwoch nach der Sitzung des Bayerischen Kabinetts (wir berichteten ausführlich) die Bildungsstaette „Der Heiligenhof" in Bad Kissingen.

Mehr...


 

Haderthauers Stippvisite - Ministerin Weilte nur kurz im Heiligenhof

MAIN POST - 09.07.2010


BAD KISSINGEN. (svd) Nur noch zu einer Stippvisite Kam Christine Haderthauer, bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sazialordnung, am Mittwoch in die Bad Kissinger Bidungs- und Begegnungstaette Heiligenhof.

Mehr...


 

SpVgg II stärkt Teamgeist - Erlebnistag im Hochseilgarten - Nächstes Testspiel beim FC Schwandorf

DER NEUE TAG - 06.07.2010

Weiden. Fußball-Landesligist SpVgg Weiden II bereitet sich weiter intensiv auf die neue Saison vor. „Nur im Team sind wir stark, lautet dabei der Grundsatz von Spielertrainer Andreas Schumacher, der mit seiner Mannschaft am Wochenende ein etwas anderes Trainingslager in der Familienferienstätte Immenreuth absolvierte, ehe es am Dienstag um 19 Uhr zum nächsten Testspiel zum Nord-Bezirksligisten FC Schwandorf geht.

Mehr...


 

"Gerne wiederholen" - Lehrer beim pädagogischen Tag sportlich gefordert

DER NEUE TAG - 26.05.2010

Eschenbach. (maw) Auch für die meisten Lehrer und Pädagogen war es eine neue Erfahrung: Nicht nur die Schüler der Ganztagsschule des Sonderpädagogischen Förderzentrums lernen professionelles Bogenschießen. Beim pädagogischen Tag für die Lehrkräfte des Förderzentrums und das Team der offenen Ganztagsschule des Vereins für erlebnispädagogische und zukunftsorientierte Erziehung lernten sie verschiedene sportliche Freizeitangebote kennen.

Mehr...


 

Erlebnispädagoge wird im Stadtpark aktiv

DER NEUE TAG - 13.05.2010

Waldershof - Den Stadtpark in Waldershof mit neuem Leben erfüllen: Dafür soll der Erlebnispädagoge Stephan Müller sorgen. Zu diesem einstimmigen Beschluss kam der Stadtrat nach ausgiebiger Diskussion in der Sitzung am Dienstag.

Mehr...


 

Der Heiligenhof ist für die kommende Saison gerüstet - Neue mobile Kletterwand

SAALE ZEITUNG - 09.03.2010

BAD KISSINGEN. Die Saisonvorbereitungen in der Bad Kissinger Bildungsstätte und Jugendherberge "Der Heiligenhof" laufen auf Hochtouren. Ein neues Großprojekt steht in den Startlöchern: "Die neue,neun Meter hohe mobile Kletterwand wird ein Renner", freut sich Stephan Müller vom Erlebnispädagogischen Zentrum Nordbayern.

Mehr...


 

Bildung mit Herz und Charakter auf dem Heiligenhof in Bad Kissingen

HEILIGENHOF, BAD KISSINGEN - 7.03.2010

Die Saisonvorbereitungen in der Bad Kissinger Bildungsstätte und Jugendherberge „Der Heiligenhof“ laufen auf Hochtouren. Ein neues Großprojekt steht in den Startlöchern: „Die neue, neun Meter hohe mobile Kletterwand wird ein Renner“, freut sich Stephan Müller vom Erlebnispädagogischen Zentrum Nordbayern.

Mehr...

 

2009

Voneinander profitieren - Zeltlagerplatz und Familienferienstätte als Zugpferde für Naturbad nutzen -Große Investitionen

DER NEUE TAG - 15.09.2009

Immenreuth. (luk) Der Zeltlagerplatz und die Familienferienstätte -in den Augen von NTRessortleiter Michael Meyer zwei unschätzbare Standortvorteile
für das Immenreuther Freibad. Mit diesen Pfunden sollte noch stärker gewuchert werden, riet er bei "Zeitung vor Ort" (wir berichteten) am Samstag.

Mehr...


 

Akrobatik und Abenteuer - Erfolgreiche Zusammenarbeit von Siemens und der Stadt: Ferienprogramm mit Rekordbeteiligung

DER NEUE TAG - 14.09.2009

Kemnath. (jzk) Mit einer Rekordbeteiligung von 260 Kindern und Jugendlichen ging heuer das 6. Ferienprogramm der Firma Siemens über die Bühne. Das waren 40 Teilnehmer mehr als im Vorjahr. Bürgermeister Werner Nickl und Segmentleiter Alfred Koch, der Initiator des Siemens Ferienprogramm, waren überwältigt, was Projektleiter Stephan Müller und seine 30 Mitarbeiter in den fünf Wochen vom 3. August bis zum 4. September mit den Buben und Mädchen alles auf die Beine gestellt hatten.

Mehr...


 

Tipi, Trommeln, .Totempfähle

DER NEUE TAG - 13.08.2009

Kemnath. (stg) Sehr gut angenommen wird die gemeinsame Ferienfreizeit der Stadt und der Firma Siemens, die von "Extra-Touren" organisiert und gestaltet wird: Rund 60 Kinder tauchten dabei in das Leben der Indianer ein.

Mehr...

 


 

Anmeldungen schon möglich

KEM - Journal - März 2009

Umfangreiches Programm der diesjährigen Ferienfreizeit. Es ist zwar noch einige Zeit hin bis zu den Sommerferien, das Programm der gemeinsamen Ferienfreizeit der Stadt Kemnath, der Firma Siemens sowie von GS Extra-Touren GbR steht allerdings schon fest: "Das gemeinsame Projekt feiert heuer bereits sein fünfjähriges Jubiläum", betont Koordinator Stephan Müller.

Mehr...


 

Sicher in luftiger Höhe

SAALE ZEITUNG - 09.03.2009

Neue Trainer am »Heiligenhof« ausgebildet. BAD KISSINGEN. Die Bildungsstätte "Der Heiligenhof" Bad Kissingen hat damit begonnen, neue Trainer für ihren Hochseilgarten auszubilden. Zusammen mit GS Extra Touren GbR werdenden Gruppenaktionen zum handlungsorientierten Lernen angeboten. Die Nachfrage ist so groß. dass weitere Fachleute gebraucht werden.

Mehr...


 

Erstmals Zirkus zum Selbermachen

DER NEUE TAG - 05.03.2009

Programm der gemeinsamen Ferienfreizeit von Stadt, Firma Siemens und GS Extra-Touren steht. Kemnath. (stg) Es ist zwar noch einige Zeit hin bis zu den Sommerferien, das Programm der gemeinsamen Ferienfreizeit der Stadt Kemnath, der Firma Siemens sowie von GS Extra-Touren steht allerdings schon fest: Jetzt stellten die Beteiligten das umfangreiche Angebot im Rathaus vor.

Mehr...


 

Über 4000 Kletterer auf Tour

NORDBAYERN KURIER - 25.01.2009

Im Hochseilgarten können Manager Grenzerfahrungen im Team erleben. Wer hoch hinaus will, ist in Immenreuth genau richtig. Die Firma GS Extra-Touren betreibt bei der Familienferienstätte im Kernnather Land im Kolpingferienhaus einen Hochseilgarten...

Mehr...


 

Impulse für den Tourismus

DER NEUE TAG - 20.01.2009

Kreisräte der JU Informieren sich über Hochseilgarten

Mehr...

 

2008

Spannender Ausbildungstag bei der Reservistenkameradschaft Immenreuth

LOYAL - Magazin für Sicherheitspolitik - No. 12/2008

Ohne blaue Flecke blieb vermutlich kein Teilnehmer am Ausbildungstag der Reservistenkameradschaft Immenreuth: Der Hochseilgarten und die waffenlose Selbstverteidigung erforderten den uneingeschränkten körperlichen Einsatz...

Mehr...


 

"Tolle Imagewerbung für die Stadt"

DER NEUE TAG - 03.10.2008

Verantwortliche ziehen positive Bilanz der Ferienfreizeit und des Ferienprogramms. Da Resümee fällt positiv aus. Die Verantwortlichen für das Kemnather Ferienprogramm sowie für die gemeinsame Ferienfreizeit der Stadt und der Firma Siemens sind mit dem Verlauf und dem Zuspruch sehr zufrieden...

Mehr...


 

Ferienprogramm bricht Rekorde

DER NEUE TAG - August 2008

Mehr als 1000 Teilnehmer bei 45 Veranstaltungen: Bürgermeister sehr zufrieden. Das Ferienprogramm der Stadt Kemnath schlug in diesem Jahr alle Rekorde. Mehr als 1038 Kinder und Jugendliche nahmen daran teil...

Mehr...


 

Ohne Höhenangst durch den Parcours

DER NEUE TAG - 31.08.2008

Wer die Höhenangst überwindet, der kann im Hochseilgarten viel Spaß haben. Kameradschaftliches Verhalten und der Gleichgewichtssinn wurden bei der Bewältigung der Aufgaben trainiert...

Mehr...


 

Ganzheitlich und handlungsorientiert lernen

DER NEUE TAG - 16.08.2008

Erlebnispädagogik an der Eger: Veränderte Arbeitsmarktsituation erfordert Methoden an Schulen. Viel Mut und auch noch mehr Vertrauen in die Mitschüler erforderte das Abseilen von der Burgmauer...

Mehr...


 

Zweites Rathaus für Bürgermeister

DER NEUE TAG - 08.08.2008

50 Buben und Mädchen bauen In Ferienfreizeit-Projektwoche eigene Stadt - Bisher 220 Teilnehmer. Mit diesem Echo der Kinder auf die Ferienfreizeit hatten weder die Stadt Kemnath noch die Firma Siemens gerechnet...

Mehr...


 

Die Stadt Kemnath feierte am Wochenende 1000-jähriges Bestehen

DER NEUE TAG - 30.07.2008

Die Stadt Kemnath feierte am Wochenende 1000-jähriges Bestehen - und der Bürgermeister seilte sich einfach ab...

Mehr...


 

Spaß auf 24 Seiten

DER NEUE TAG - 11.07.2008

Stadt stellt im Rathaus Ferienprogramm vor - Ab Montag Anmeldung. Jetzt wurde das kompakte Programm im Rathaus Bürgermeister Werner Nickl präsentiert. "Das Programm ist eine große Bereicherung für die Kemnather Jugendlichen", würdigte das Stadtoberhaupt...

Mehr...


 

Ernährung,Wellness, Fitness und Erlebnis

WELLVITAL MAGAZIN - Juni 2008

Informationen für eine gesunde und vitale Lebensweise - Trendthemen unserer Zeit...

Mehr...


 

Eine Stadt aus Holz bauen

DER NEUE TAG - 07.05.2008

Kemnather Ferienfreizeit mit sieben Themenwochen - Ab heute Anmeldung im Rathaus. Insgesamt sieben verschiedene Themenwochen -drei für die Altersgruppe von neun bis 15 Jahren, vier für Fünf- bis Neunjährige - stehen vom 4. August bis 5. September zur Auswahl. Sie dauern jeweils von Montag bis Freitag, die Betreuung zeit ist von 7.45 bis J5.45 Uhr.

Mehr...

 

2007

Heiligenhof eröffnet Hochseilgarten

MAIN POST - 25.09.2007

"Mit dem neuen Hochseilgarten hat unser Haus eine Attraktion mehr", erklärte Steffen Hörtler. Geschäftsführer des Heiligenhofs in Bad Kissingen. Er eröffnete zusammen mit Vertretern der Stadt und zahlreichen Gästen den außergewöhnlichen Erlebnispark.

Mehr...


 

Neue Attraktion Hochseilgarten

SAALE ZEITUNG - 18.09.2007

»Heiligenhof« will mehr Jüngere nach Bad Kissingen bringen - Herberge sehr gut besucht. Die Bildungsstätte "Heiligenhof" verfügt über eine neue Attraktion: Am Montag, 24. September, wird der Klettergarten eingeweiht. Damit, so...

Mehr...


 

Attraktionen kommen an

DER NEUE TAG - 04.09.2007

Ferienbetreuung in Kemnath: 193 Kinder waren heuer dabei. Die Ferienbetreuung war ein großer Erfolg. 193 Kinder nahmen an den verschiedenen Aktionen teil...

Mehr...


 

Vom Chaplin's Walk zur Jakobsleiter

MAIN POST - 23.08.2007

URLAUB DAHEIM: Mit weichen Knien und Herzklopfen im Klettergarten. RIENECK Allein eine hohe Leiter zu erklimmen ist für viele aufregend genug. Im Rienecker Hochseilgarten sind die haushohen Leitern...

Mehr...


 

Ansturm auf Ferienfreizeit

DER NEUE TAG - 04-05.08.2007

50 Prozent mehr Anmeldungen für Themenwochen von Stadt und Siemens. Das gemeinsame Ferienprogramm von Stadt und Siemens Medical Solutions
boomt: Knapp 190 Anmeldungen sind für die diversen Themenwochen, die von "Extra-Touren" angeboten werden...

Mehr...

 

2006

Völlig "abgehoben"

DER NEUE TAG - Aug-Sept 2006

SSV-Fußballer testen nagelneuen Klettergarten. Immenreuth. (kr) Der Ort hat eine Attraktivität mehr. Am Samstag wurde bei der Familienferienstätte ein Klettergarten in Betrieb genommen. Die Fußballer des SSV...

Mehr...


 

Enorme Resonanz

DER NEUE TAG - 23.08.2006

Gemeinsames Ferienprogramm der Stadt und Siemens begeistert die Jugend. Kemnath. (stg) Begeistert und angetan von der gewaltigen Resonanz
für das gemeinsam gestaltete Ferienprogramm zeigten sich Bürgermeister Werner Nicki und Alfred Koch von der Firma Siemens.

Mehr...

 

2005

Der "Bayerische Hiasl" als Vorbild

IGM Magazin - Dezember 2005

Spannung und Abenteuer für Mitarbeiterkinder. Räuber spielen übt auf viele Kinder eine magische Anziehung aus. Erstmals wurde in diesem Jahr am Standort, auf Anregung des...

Mehr...


 

Es lockt die "weiße Feder"

DER NEUE TAG - 03-04.09.2005

Pilotprojekt erfolgreich: Auch 2006 Siemens - Ferienfreizeit für Mitarbeiterkinder - 220 Plätze. Die "Räuberwochen" schlugen ein: Viele Mädchen und Buben wollten verlängern, immer mehr Eltern zeigten sich interessiert die Ferienfreizeit, ...

Mehr...

LearningCampus gGmbH

Tel.: +49 (0) 9644 68 09 77 0
Fax: +49 (0) 9644 68 09 77 1
Raiffeisenplatz 1
92724 Trabitz
info[at]learningcampus[dot]de
www.learningcampus.de