Albert-Schweitzer-Grundschule Weiden

LearningCampus an der Albert-Schweitzer-Grundschule Weiden

Projekte an der Albert-Schweitzer-Schule Weiden

Auf den Spuren der Indianer

Bis zu den Weihnachtsferien haben wir das Leben der Indianer entdeckt und damit verbunden eine Menge Naturerfahrungen gemacht. Auf dem Programm standen Naturerfahrungsspiele wie zum Beispiel das Naturdomino, die Wahrnehmung von Geräuschen in der Natur, Feuermachen, Indianerspiele, Bogenschießen und auch das Erkennen von Tierspuren im Wald. Natürlich durfte auch ein Tipi für uns Indianer nicht fehlen, um bei Stockbrot am Lagerfeuer gemütlich zusammenzusitzen. Passend dazu haben wir mit dem Schnitzführerschein begonnen, um für spätere Projekte den sicheren Umgang mit einem Schnitzmesser zu lernen. Mit viel Kreativität und Geschicklichkeit haben wir bunte Traumfänger gebastelt und damit unser Tipi geschmückt. Auch mit den Ritualen der Indianer haben wir uns beschäftigt, beispielsweise mit der indianischen Begrüßung und dem Regentanz Leticita für gutes Wetter. Immer mehr sind wir so in die Welt der Indianer eingetaucht.