CampusUmwelt

  • Programm Art:
    Klassen- und Gruppenfahrten
  • Programm Saison:
    März bis November
  • Programm Dauer:
    Ganztagesaktion

Zu Besuch bei den Wasserläufern, den Fledermäusen auf den Fersen oder ab in den Wald: Mit LearningCampus sind SchülerInnen der 1.-5. Klasse mittendrin im Naturerlebnis. An erster Stelle steht stets eine Hinführung an den achtsamen Umgang mit Pflanzen, Tieren und allem, was dem Menschen in der Natur begegnet. Die Ziele der Programme im Rahmen von CampusUmwelt sind dabei ganz natürlicher Art: Respekt vor der Umwelt, Erkennen von lebenswichtigen Zusammenhängen und Lernen von und mit der Natur.

Aufbauend auf einem Grundprogramm für den Tagesablauf wählt die Klasse im Vorfeld ein Zusatzthema aus, das im Mittelpunkt des Tages stehen wird. Unabhängig vom Thema wird der Tag durch erlebnispädagogische Aktionen bereichert.

Ab ins Dickicht! – Erlebnis Wald 

Die Waldameisen auf ihrer Reise durch die Wurzelwelt begleiten und hinter den Baumstämmen die Waldfee entdecken: Ein Tag im Wald mit LearningCampus wird zum Erlebnis. Wissenswertes rund um den grünen Lebensraum trifft hier auf Spannung, Spaß und Entdeckerfreude.

Zu Besuch bei den Wasserläufern – Erlebnis Bach

Mit dem Kescher in der Hand und viel Neugier im Gepäck geht es dorthin, wo die Fische ihr Lied singen und der Biber seiner Wege geht: Auf zum Bach und dort hinein in die Welt von Biber, Schilf und Wasserratten. Ob beim Entdecken des Wasserkreislaufs, unterwegs im Flussbett oder bei der Suche nach verborgenen Schätzen: Das Erlebnis Bach wird für alle zum feuchten Vergnügen.

Die Nacht macht´s – Nachtaktion Wald 

Glühwürmchen erzählen ihre Geschichte, kleine Elfen huschen durch das Dickicht und die Eule geht auf Beutezug. Wald ist nicht gleich Wald. Vor allem nicht, wenn es dunkel ist. Hören, Riechen, Spüren, Staunen steht auf dem Programm für alle, die dem Lebensraum Wald gerne mal zu später Stunde einen Besuch abstatten wollen. Auch hier kommt die Erlebnispädagogik zum Zug und macht es nachts erst recht spannend.

Infos

Altersgruppe

6 - 10 Jahre

Gruppengröße

ab 12 Teilnehmer

Jetzt anfragen

Standorte und Preise

Burg Hohenberg

Unser Hauptstandort mit Erfahrungsfeld³

Test Kurzbeschreibung

Aktiv sind wir an vielen Standorten in und um Bayern. Und schon immer war Burg Hohenberg ein ganz wichtiges Standbein für unsere Team- und Klassenaktionen.

Ab ins Dickicht! - Erlebnis Wald 1,0 Tag 20,00 €
Zu Besuch bei den Wasserläufern - Erlebnis Bach 1,0 Tag 20,00 €
Die Nacht macht´s - Nachtaktion Wald 2,0 Stunden 7,00 €
Erlebnis Wald + Erlebnis Bach oder Burggespenst mit Namen Hobi 4 / 2,0 Tage 151,00 €
Erlebnis Bach + Erlebnis Wald oder Burggespenst mit Namen Hobi 4 / 2,0 Tage 151,00 €
Ein Burggespenst mit Namen Hobi + Erlebnis Wald/ Bach 4 / 2,0 Tage 151,00 €
Beschreibung Übernachtungen / Dauer Preis

mehr über Burg Hohenberg erfahren

Bad Alexandersbad

Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad
Ab ins Dickicht! - Erlebnis Wald 1,0 Tag 20,00 €
Zu Besuch bei den Wasserläufern - Erlebnis Bach 1,0 Tag 20,00 €
Die Nacht macht´s - Nachtaktion Wald 2,0 Stunden 7,00 €
Erlebnis Wald + Erlebnis Bach 4 / 2,0 Tage 151,00 €
Erlebnis Bach + Erlebnis Wald 4 / 2,0 Tage 151,00 €
Beschreibung Übernachtungen / Dauer Preis

mehr über Bad Alexandersbad erfahren

Heiligenhof Bad Kissingen

Herberge für vieles
1,0 Tag 20,00 €
4 / 2,0 Tage 153,00 €
Beschreibung Übernachtungen / Dauer Preis

mehr über Heiligenhof Bad Kissingen erfahren

Inhalte

Erlebnis Bach: Zusatzthema (wahlweise 1 von 3): Auf Bibers Spuren/ Unterwegs im Bachbett/ Was blüht denn da?

Erlebnis Wald: Zusatzthema (wahlweise 1 von 3): Auf Försters Spuren/ LandArt/ Mikrokosmos Waldboden

Nachtaktion Wald (nur in Kombination mit Erlebnis Bach bzw. Erlebnis Wald)

erlebnispädagogische Gruppenaktionen

Geschichten rund um Waldfee, Bachgeist & Co

Naturführerschein

Ziele

bewusster Umgang mit der Natur

Sensibilisierung für ökologische Themen und Zusammenhänge

Entwicklung ökologischer Handlungskompetenzen

Erlebnis und Information im Bereich natur – und umweltwissenschaftlicher Themen

Naturerfahrung mit allen Sinnen

Teamerfahrung und Stärkung der Kooperation in der Klassengemeinschaft