Mittelalterliches Kochen & Backen

Dem Mittelalter auf den Geschmack kommen

  • Programm Art:
    Klassen- und Gruppenfahrten Mittelalterprogramm
  • Programm Saison:
    Ganzjährig
  • Programm Dauer:
    Kurzprogramm

Ob zu Besuch bei der Kräuterhexe in der mittelalterlichen Burgküche, rund um das lodernde Feuer im Burginnenhof oder gemeinsam am Lehm-Ofen: Kochen und Backen wie im Mittelalter macht nicht nur Spaß, sondern schmeckt auch noch gut. Gemeinsam wird geknetet, geschnipselt und geschürt, bis leckerer Geruch durch das Burggelände zieht und zum mittelalterlichen Essen  einlädt.

Feuermachen & Stockbrotbacken (1,5 h)
Gemeinsam ein Feuer entfachen. Natürlich ohne Hilfsmittel, dafür mit viel Geduld. Zur Belohnung gibt es dann duftendes Stockbrot im Lagerfeuerschein.

Eintopfkochen am offenen Feuer (3 h)
Ein loderndes Feuer, ein großer Topf und jede Menge bunter Zutaten: Gesucht sind kleine und große Köche, um einen leckeren und gesunden Eintopf nach mittelalterlicher Rezeptur und mit frischen Kräutern zu zaubern.

Backen im Lehm-Ofen (3 h)
Wer hat schon einmal Brot selbst geknetet und in den Backofen eingeschoben? Zeit für eine geschmackvolle „Brotzeit“ auf dem Burggelände. Gemeinsam wird geknetet, geformt und dann im Lehm-Ofen gebacken, bis der einmalig leckere Duft nach frischem Brot durch den Burghof zieht.

Infos

Altersgruppe

ab 6 Jahre

Gruppengröße

ab 12 Teilnehmer

Jetzt anfragen

Standorte und Preise

Burg Hohenberg

Unser Hauptstandort mit Erfahrungsfeld³

Test Kurzbeschreibung

Aktiv sind wir an vielen Standorten in und um Bayern. Und schon immer war Burg Hohenberg ein ganz wichtiges Standbein für unsere Team- und Klassenaktionen.

Mittelalterliches Kochen & Backen: Feuermachen & Stockbrotbacken 1,5 Stunden 8,50 €
Mittelalterliches Kochen & Backen: Eintopfkochen am offenen Feuer 3,0 Stunden 15,00 €
Mittelalterliches Kochen & Backen: Backen im Lehm-Ofen 3,0 Stunden 15,00 €
Beschreibung Dauer Preis

mehr über Burg Hohenberg erfahren