Geschichte

Es gibt etwas, worauf wir sehr stolz sind: Unsere Geschichte. Sie hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Ein starkes Unternehmen mit vielseitiger Erfahrung und tiefgehenden Wurzeln. Wurzeln in pädagogischen Theorien wie der Erlebnispädagogik, dem Adventure Based Counseling. Wurzeln in internationalen Kontexten wie das Erleben rumänischer Bergbauernkultur. Wurzeln in grundlegend existenziellen Erfahrungen, wie unsere Geschichte zeigt.

So erfolgreich unsere Geschichte heute ist, so verrückt ist sie auch. Denn sie erzählt vom Treffen positiv verrückter Menschen und deren Fähigkeit, äußerst spontan und intuitiv zu handeln. Eine Geschichte also vom Ergreifen von Chancen. Nicht immer, aber sehr oft lagen die Chancen vor unseren Füßen. Wir haben sie aufgehoben, mit viel Ehrgeiz angepackt und uns einfach auf den Weg gemacht. Das Ergebnis bis heute: Erfahrungen, die prägen.

Den Anfang unserer Geschichte machte 1998 ein Camp in Sprotta bei Leipzig. Von dort führte der Weg während der folgenden fast 20 Jahre über Rumänien, Eilenburg, Köln und Rieneck in die Oberpfalz. Ferienfreizeit, Hochseilgärten, Jugendhilfe, Ganztagsschulen: Immer neue Ideen, Entwicklungen und Chancen kamen hinzu. Schritt für Schritt wuchsen unsere Arbeitsbereiche und Möglichkeiten. Als wir 2013 die Marke LearningCampus etablierten, stand das Konzept dazu bereits auf sehr vielen Füßen.

Die Herausforderung heute: Unsere Spontaneität, die uns bis hierhergebracht hat, trotz und gerade wegen der Größe unseres jetzigen Unternehmens lebendig zu halten. Auch heute gilt es, Chancen zu ergreifen, die vor uns liegen. Eben einfach machen.