Gut zu wissen – Alle Infos zur FFZ

AGBs

Wir haben Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Ferienfreizeit. Sie finden diese hier.

Anmeldung

Sie können Ihr Kind nur noch direkt bei LearningCampus anmelden. Nutzen Sie einfach unser Online-Buchungssystem

Hier online buchen

Details zur Anmeldung finden Sie hier.

Altersgruppen

Unsere Programme teilen sich in zwei Altersgruppen. So gibt es Programme für die Altersgruppe 5 bis 9 Jahre und für die Altersgruppe 9 bis 15 Jahre. Ist Ihr Kind neun Jahre, können Sie als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind besser zu den jüngeren oder reiferen Kindern passt. Diese Altersgrenzen haben sich in den letzten 15 Jahren der Ferienfreizeit sowohl aus pädagogischen, als auch aus organisatorischen Gründen bewährt. Die Teilnahme an den Camps ist erst ab 11 Jahren möglich.

Betreuungszeit und Bring- und Holzeiten

Die Betreuungszeiten sind an allen Standorten von Montag bis Freitag von 7:45 Uhr bis 16:45 Uhr (ausgenommen Programme mit Übernachtung). Die Kinder können täglich von 7:45 bis 8:15 gebracht und von 16:15 bis 16:45 Uhr geholt werden.

 

 

 

COVID19

Die Ferienfreizeit in Zeiten von COVID19

Was Corona mit der Ferienfreizeit macht? Das haben wir uns 2020 auch gedacht. Nun, nach einem ersten Durchlauf in Coronazeiten wissen wir: Es geht, wenn auch anders als sonst. Stichwort angepasste Gruppengrößen und Hygienekonzept für Groß und Klein. Denn auch wenn bei der Ferienfreizeit das Erlebnis immer an erster Stelle steht, ist uns die Gesundheit der Kinder und der Mitarbeitenden noch viel wichtiger.

Das Tolle in der aktuellen Situation: Durch unsere Arbeit in den Waldkindergärten, an den Schulen und in der Jugendhilfe haben wir schon richtig viele Erfahrungen mit der neuen Situation gesammelt. Erfahrungen, die wir bei der Ferienfreizeit prima nutzen können. Durch den regelmäßigen Austausch mit der Regierung der Oberpfalz und mit dem Sozialministerium können wir außerdem dafür garantieren, dass alle Standards allumfassend berücksichtigt werden. Das Ergebnis ist ein Sommer voll Erlebnis, trotz Corona und gerade deshalb.

werden.

Dies soll aber der Sommerfreude für die Kinder keinen Abbruch tun und die Betreuer werden wieder abwechslungsreiche und spannende Wochen für die Kinder gestalten.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten und der Daten Ihres Kindes ist uns sehr wichtig. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung mit den umfassenden Erläuterungen. Sie finden die Datenschutzerklärung hier.

Feiertag

Auch an Maria Himmelfahrt, wenn es ein Wochentag ist, stehen wir für die Betreuung Ihrer Kinder zur Verfügung. Sollten Ihre Kinder an diesem Feiertag nicht am Programm teilnehmen, informieren Sie bitte die Betreuer am Standort.

Packliste

Achten Sie bitte je nach Wetter auf die entsprechende Ausrüstung Ihres Kindes. Die benötigte Ausstattung kann die gesamte Woche vor Ort bleiben. Folgende Utensilien sind notwendig, damit Ihr Kind am Programm teilnehmen kann:

  • Regenjacke
  • Feste Schuhe
  • Kopfbedeckung
  • Sonnencreme
  • Badesachen
  • Kleines Taschengeld

Für die Programme mit Übernachtung (Camps) geht den Familien im Vorfeld der Ferienfreizeit ein gesonderter Infobrief zu.

Preise

Eine reguläre Ferienfreizeitwoche kostet pro Kind und Woche 0,- Euro. Darin enthalten sind die Betreuung durch qualifizierte Trainer von Montag bis Freitag von 7:45 bis 16:45 Uhr, die erlebnispädagogischen Programme, die Tagesverpflegung und Getränke und der Transport während der Aktionen. Für jedes weitere Geschwisterkind kostet eine Woche 0,- Euro.

Sicherheitsstandards

Ob am Boden, im Kanu, auf dem Seil oder mit dem Bogen in der Hand: Die Sicherheit der TeilnehmerInnen ist das oberste Gebot. Und das bedeutet: Regeln einhalten und die Disziplin nicht vergessen. Erfahrene und ausgebildete TrainerInnen sorgen dabei für die physische und psychische Sicherheit der TeilnehmerInnen. Regelmäßige Weiterbildungen sind bei LearningCampus selbstverständlich. Wir verwenden ausschließlich zertifiziertes Berg- und Sportmaterial und orientieren uns an den Standards internationaler Fachverbände.

 

Transfer

Nachdem in den letzten Wochen vermehrt die Frage nach einem Bustransfer aufkam, haben wir zwei Busrouten mit der Unterstützung des Landratsamtes Neustadt/WN eingerichtet.

Route 1 Abfahrt Ankunft
Grundschule Altenstadt 7.30 Uhr 16.30 Uhr
Grundschule Parkstein 7.45 Uhr 16.15 Uhr
Grundschule Schwarzenbach 8.00 Uhr 16.00 Uhr
Trabitz 8.15 Uhr 15.45 Uhr
Route 2 Abfahrt Ankunft
Grundschule Kirchenthumbach 7.30 Uhr 16.15 Uhr
Karlsplatz Eschenbach 7.40 Uhr 16.05 Uhr
Mittelschule Grafenwöhr 7.50 Uhr 15.55 Uhr
Trabitz 8.05 Uhr 15.45 Uhr

Diese Routen sind über unsere Homepage buchbar.

Für den Bustransfer berechnen wir pauschal einen Unkostenbeitrag von 25,-€ pro Kind und Woche. Eine Buchung von Einzelfahrten ist nicht möglich.

Wenn Sie bereits eine Programmwoche gebucht haben und trotzdem einen Transfer in Anspruch nehmen wollen, dann nehmen Sie bitte direkt Kontakt über info@learningcampus.de  mit uns auf.

Verpflegung

Die Verpflegung ist in dem Gesamtpreis mit inbegriffen. Die Kinder erhalten ein Mittagessen und zu den Zwischenzeiten Keks- und Obstrunden. Als Getränke stehen für die Kinder Wasser und Tees zur Verfügung. Bei Ausflügen erhalten die Kinder ein Lunchpaket.

Versicherung und Haftung

Bei allen Programmangeboten handelt es sich um offene Angebote. Die Teilnehmer sind bei den Standorten vor Ort und während der Durchführung des Programms über die LearningCampus gGmbH versichert. Für den Hin- und Rückweg der Teilnehmer zum Veranstaltungsort bzw. Treffpunkt – auch bei frühzeitigem Verlassen des Veranstaltungsorts – sind Kindern und Eltern selbst verantwortlich.